Am kommenden Sonntag, den 09.11., findet in den neuen Offenburger Räumlichkeiten ein Turnier im Rahmen der GST-Serie statt. Bereits seit Wochen ist das Turnier überbucht. Unter den 24 Teilnehmern finden sich 4 ehemalige und amtierende Deutsche Meister mit insgesamt 9 Meistertiteln. Für spannende und vor allem hochkarätige Matches ist also gesorgt. Das Zuschauen lohnt sich besonders zu den Finalspielen ab ca. 16 Uhr. Der Eintritt ist natürlich kostenfrei!

Anlässlich der Einweihung unseres neuen Raumes mit zwei weiteren Turnier Tischen, öffnen wir unsere Tore für interessierte Snookerfans. Jedermann ist herzlich eingeladen unseren Club zu besichtigen und den ein oder anderen Ball über einen der vier Tische zu schubsen.

Samstag und Sonntag geht es jeweils ab 11 Uhr los. Ein besonderes Highlight ist die über WLan steuerbare Tischheizung, die in dieser Form wohl einzigartig in Baden-Württemberg ist. Kommt einfach vorbei und genießt das professionelle Ambiente! Wir freuen uns auf euch!

In den Räumen  des BC Stuttgart 1891 fand erstmals eine Coachingwoche statt.

Konzentration, Ausdauer, Practice, Safety…eine kleine Auswahl an Schlagwörtern, die bei einem guten Snookerspiel an erster Reihe stehen. Unsere kleine Jugendauswahl aus Baden-Württemberg hatte genau diese und viele andere Punkte eine Woche lang im Visier.

Noah Kodri, Maxi Schindler (beide Snookersüchtig Offenburg), Alexander Srp und Umut Dikme (beide BC Stuttgart 1891) konnten 5 Tage lang mit unserem Topspieler Robbie James und dem C-Trainer Thomas Moser in Ludwigsburg ihren Snookerhorizont erweitern. Ebenso mit im Boot war Davut Dikme als Organisator und Veranstaltungsleiter.

Read more...

Endlich ist es soweit! Die Kapazitäten der Snookersüchtigen werden erweitert. Voraussichtlich mit der neuen Saison Ende September stellen wir zwei weitere Tische in einen 90qm großen Raum. Turniere und Ligaspieltage können so künftig reibungsloser ablaufen und auch der bisweilen überbeanspruchte tägliche Spielbetrieb wird mit 4 Fullsize Tischen entzerrt.

Um gerade den spielerischen Ambitionen unserer Youngstars gerecht zu werden, wird einer der beiden Tische mit Tischheizung und engeren Tascheneinläufen ausgestattet. Doch zuvor erledigen wir einige Renovierungsarbeiten!

Seht selbst!

... hat nun auch Max Schindler. Mit einem tollen zweiten Platz beim GST in Villingen am 06.07. konnte der Youngstar eine erste Duftmarke in der deutschlandweiten Turnierserie setzen. Auf dem Weg ins Finale setzte er sich unter anderem gegen den Turnierfavoriten und Topspieler Jürgen Kesseler durch.