... und das mit Erfolg. Am vergangenen Sonntag konnte Noah Kodri das erste Turnier seiner Laufbahn gewinnen. Mit 2:0 schlug er souverän den stark aufspielenden Roman Buchwald im Finale des GST Turniers in Offenburg und markierte mit einem 30er Break gleichzeitig die höchste Serie des Tages.

Mit einem Besucherrekord von mehr als 50 interessierten Offenburgern war die Aktion "Deutschland spielt Snooker" am vergangenen Wochenende ein Erfolg auf ganzer Linie. Wir bedanken uns bei allen, die Snooker einmal von der praktischen Seite kennen lernen wollten und freuen uns darauf, euch bald wiederzusehen! Ein paar Bilder vom Event gibt es hier!

Auch dieses Jahr öffnen wir unsere Tore wieder für Interessenten, die den Snookersport einmal hautnah miterleben wollen. Am 3. und 4. Mai jeweils ab 11 Uhr ist jedermann herzlich eingeladen bei uns Snooker auszuprobieren - kostenfrei natürlich. Dazu gibt es kompetentes Coaching von erfahrenen Spielern und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Also einfach vorbei kommen und Spaß haben!

Unser neuer und alter Vereinsmeister heißt Peter! Er konnte das Finale gegen Mikel mit 2:0 für sich entscheiden, dem er noch in der Gruppenphase unterlag. Im kleinen Finale um den dritten Platz konnte sich Noah klar gegen Michael durchsetzen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung!! Danke an alle, die geholfen haben.


Peter Wagner wurde auf dem Weg zu seiner Titelverteidigung bei der Landesmeisterschaften Herren in Ludwigsburg am vergangenen Sonntag erst im Finale von Sari Soner bezwungen. Trotz der missglückten Titelverteidigung stehen die Chancen bezüglich einer erneuten Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft außerordentlich gut. Glückwunsch also!