Auch dieses Jahr öffnen wir unsere Tore wieder für Interessenten, die den Snookersport einmal hautnah miterleben wollen. Am 3. und 4. Mai jeweils ab 11 Uhr ist jedermann herzlich eingeladen bei uns Snooker auszuprobieren - kostenfrei natürlich. Dazu gibt es kompetentes Coaching von erfahrenen Spielern und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Also einfach vorbei kommen und Spaß haben!

Unser neuer und alter Vereinsmeister heißt Peter! Er konnte das Finale gegen Mikel mit 2:0 für sich entscheiden, dem er noch in der Gruppenphase unterlag. Im kleinen Finale um den dritten Platz konnte sich Noah klar gegen Michael durchsetzen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung!! Danke an alle, die geholfen haben.


Peter Wagner wurde auf dem Weg zu seiner Titelverteidigung bei der Landesmeisterschaften Herren in Ludwigsburg am vergangenen Sonntag erst im Finale von Sari Soner bezwungen. Trotz der missglückten Titelverteidigung stehen die Chancen bezüglich einer erneuten Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft außerordentlich gut. Glückwunsch also!

Die Last 16 der Landesmeisterschaften Herren Baden-Württemberg fanden am vergangenen Wochenende in Villingen-Schwenningen statt. Mit dabei war neben Titelverteidiger Peter Wagner auch Florian Werres und Roman Buchwald. Während Peter nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser in Fahrt kam und seine drei Spiele mit einem High Break von 95 gewann, erwischte Florian einen gebrauchten Tag und konnte sich nicht für die Endrunde der acht Besten in Ludwigsburg qualifizieren. Roman hingegen erreichte nach solider Leistung überraschend das Endturnier durch zwei hart erkämpfte Siege.
Wir drücken beiden Qualifizierten die Daumen für die Last 8!

Am Freitag, den 31.01.2014 sind wir, "die Snookersüchtigen", zu zehnt nach Berlin gefahren um die German Masters im Tempodrom live zu verfolgen. Trotz der unterschiedlichen Preferenzen bei den Verkehrsmittel (PKW, Bahn und Flugzeug) sind wir recht zeitnah am Freitagnachmittag angekommen. Abends konnten wir noch kurzfristig und recht preiswert Eintrittskarten für alle 1/4 Final Partien ergattern und am Samstag konnten wir beide 1/2 Final Partien verfolgen. Diverse Ausflüge in der Hauptsatdt durften auch nicht fehlen, sowie ein Besuch des Szenengastronomie-Lokals "Haus der 100 Biere" ;-)) Für einige von uns war es bereits der zweite Ausflug zu den GM in Berlin und für alle sicherlich nicht der Letzte!