Am zweiten Spieltag konnte die DJK Offenburg den ersten Sieg mit einem überzeugenden 5:1 auswärts gegen den SC 147 Karlsruhe 6 feiern. Im Team dabei waren Noah und Roland Kodri sowie Thomas Schubert. Das High Break des Tages gelang Noah mit einer 27.

In der Tabelle findet man sich nun auf Platz 1 punktgleich mit dem Zweiten wieder. Gerade mit den Joungstars Noah Kodri (12) und Max Schindler (ebenfalls 12) soll die Präsenz in der Spitzengruppe der Landesliga West auch langfristig gelingen!