Am Freitag, den 31.01.2014 sind wir, "die Snookersüchtigen", zu zehnt nach Berlin gefahren um die German Masters im Tempodrom live zu verfolgen. Trotz der unterschiedlichen Preferenzen bei den Verkehrsmittel (PKW, Bahn und Flugzeug) sind wir recht zeitnah am Freitagnachmittag angekommen. Abends konnten wir noch kurzfristig und recht preiswert Eintrittskarten für alle 1/4 Final Partien ergattern und am Samstag konnten wir beide 1/2 Final Partien verfolgen. Diverse Ausflüge in der Hauptsatdt durften auch nicht fehlen, sowie ein Besuch des Szenengastronomie-Lokals "Haus der 100 Biere" ;-)) Für einige von uns war es bereits der zweite Ausflug zu den GM in Berlin und für alle sicherlich nicht der Letzte!