Die Last 16 der Landesmeisterschaften Herren Baden-Württemberg fanden am vergangenen Wochenende in Villingen-Schwenningen statt. Mit dabei war neben Titelverteidiger Peter Wagner auch Florian Werres und Roman Buchwald. Während Peter nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser in Fahrt kam und seine drei Spiele mit einem High Break von 95 gewann, erwischte Florian einen gebrauchten Tag und konnte sich nicht für die Endrunde der acht Besten in Ludwigsburg qualifizieren. Roman hingegen erreichte nach solider Leistung überraschend das Endturnier durch zwei hart erkämpfte Siege.
Wir drücken beiden Qualifizierten die Daumen für die Last 8!