Unser neuer und alter Vereinsmeister heißt Peter! Er konnte das Finale gegen Mikel mit 2:0 für sich entscheiden, dem er noch in der Gruppenphase unterlag. Im kleinen Finale um den dritten Platz konnte sich Noah klar gegen Michael durchsetzen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung!! Danke an alle, die geholfen haben.