Die Deutsche Jugendmeisterschaft ist vorbei und der alte und neue Champion in der Klasse U17 heißt Umut Dikme! Für unseren Noah lief es leider nicht so gut. Nach hartem Kampf schied er denkbar knapp mit zwei 1:2 Niederlagen und einem Sieg in der Gruppenphase aus.

Auch für unseren Max gab es in der Klasse U21 nichts zu holen. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen in einer starken Gruppe muss auch er die Segel streichen. Trotzdem war es für beide Youngstars sicherlich eine wertvolle Erfahrung. Bis zum nächsten Jahr werden sie schon wieder ein Stückchen besser sein und erneut angreifen!