Bei der Baden-Württembergischen Landesmeisterschaft im Team-Pokal Snooker in Pforzheim haben die Snookersüchtigen einen respektablen zweiten Platz erreicht. Nach dem Halbfinalsieg gegen die Snookerfreunde Karlsruhe reichte es zwar im Finale nicht gegen den neuen Landesmeister BV Pforzheim, aber dennoch ein toller Erfolg für die Snookersüchtigen, nun auch im Team-Wettbewerb.

Bild v.l.n.r: Özyurt Aksoy, Roman Buchwald, Michael Till