Am heutigen Sonntag trafen sich noch einmal 13 Teilnehmer zum letzten GST der Saison in Offenburg. Den Turniersieg konnte sich am Ende Noah (13 Jahre) mit einem 2:0 im Finale über Ralf Günzel aus Karlsruhe sichern. Auch Max (14 Jahre) und Roman kamen bis ins Halbfinale und sicherten den Snookersüchtigen so ein tolles Ergebnis. Das Tageshighbreak ging mit 52 ebenfalls an Noah.

Wir verabschieden uns mit einem Dank an das Orga Team rund um Michael Eheim, Roman Buchwald, Roland Kodri und Stefan Medel in die Sommerpause. Die Planungen für die kommende GST-Saison laufen bereits auf Hochtouren. Angedacht sind weitere Anpassungen der Turnier-Modi, um ein humanes Turnierende zu garantieren, elektronische Scoreboards, höherwertige Turniere sowie eine zweitägige Veranstaltung, den Ortenau Cup. Ihr dürft also schon gespannt sein!

Wir hoffen alle Teilnehmer hatten viel Spaß und sehen uns im Herbst in alter Frische!