Am vergangenen Wochenende fand in den Klassen U14, U17 & U21 der Juniors Continental Team Cup in der Luca Brecel Snooker Academy in Belgien statt. Extra angereist sind unsere beiden Youngguns Maxi und Noah.

Im Vergleich der Länder Deutschland, Niederlande und Belgien konnte sich das deutsche Team der U14 um Noah durchsetzen und den Titel holen. Unser Senkrechtstarter verlor dabei keinen einzigen Frame und trug somit wesentlich zum Sieg bei. Maxi konnte bei der U17 ebenfalls gute Leistungen zeigen, im Team reichte es jedoch nur zum 3. Platz. Auf jeden Fall war es wieder eine wertvolle Erfahrung auf internationaler Ebene und top Material!