Nach dem Vorbild des vergangenen Jahres, fand auch in dieser Saison zum Abschluss der Sommerferien eine Trainingswoche mit dem Engländer Robbie James und Kids aus ganz Baden-Württemberg statt. Insgesamt fünf Jungs brachten das grüne Baumwolltuch in Offenburg zum Glühen.

Das Fazit der Teilnehmer: Vier Tage non-stopp Snooker ist anstrengend, aber extrem lehrreich und motivierend. Der Trainer sah das ähnlich, denn es war nicht immer leicht, die impulsiven Talente in Zaum zu halten. Erschöpft und zufrieden zeigte er sich beim abschließenden Blitzturnier am Schlusstag, nicht ohne das Statement bald wiederkommen zu wollen!