Peter Wagner spielt zur Zeit für die Snookersüchtigen bei der deutschen Meisterschaft Herren. Nach einer Auftakt Niederlage erhielt sich Peter heute mit einem knappen 3:2 die Chancen aufs Achtelfinale. Durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel konnte er schließlich das Ticket für die Knock-out Runde buchen. Gegen Daniel Schneider aus Dresden musste sich Peter dann jedoch mit 1:3 geschlagen geben.

Trotzdem eine tolle Leistung, Gratulation an den Altmeister!