In letzter Zeit geht es snookertechnisch aufwärts für unsere zwei Talente Noah und Maxi. Neben dem guten Abschneiden bei den Bezirksmeisterschaften der Herren stand eine Sportlerehrung in Offenburg auf dem Programm.

Als Vorbereitung auf die Landesjugendmeisterschaften Anfang Januar ging es diese Woche zudem zu einer Coaching Week nach Heilbronn. Dort holten sich die Jungs den letzten Feinschliff, auch für die anstehenden U17 Europameisterschaften, die ebenfalls im Januar auf Malta ausgetragen werden.

Da dies die erste internationale Meisterschaft für Maxi und Noah ist, heißt es also diesmal doppelt Daumen drücken!