Der aktuelle Deutsche Vizemeister wurde seiner Favoritenrolle gerecht und bezwang den Neu-Offenburger Hussain Al-Luhaiby in einem spannenden Finale mit 3:1. Auch der Preis fürs High Break ging mit einer 104 an den Ortenau Cup Champion. Glückwunsch an Patrick für diese super Leistung, aber auch an Hussain, der ein tolles Turnier gespielt hat!

Trotz des starken Teilnehmerfeldes konnten sich neben den beiden Finalisten noch die Snookersüchtigen Locals Peter Wagner und Florian Werres bis ins Halbfinale vorkämpfen und sicherten unserem Club somit ein gutes Gesamtergebnis.

Neben dem Sportlichen wollen wir uns noch einmal bei allen Spielern, Schiedsrichtern, Helfern, Werbepartnern, Presseleuten, TV-Teams, Zuschauern und der Turnierleitung um Jürgen Kesseler bedanken! Nur durch euch wurde dieses Event zu solch einem tollen Erlebnis! Vielen, vielen Dank und vielleicht bis zum nächsten Jahr

Hier gehts zu einem TV-Bericht