Unsere Mannschaften sind gut in die neue Saison gestartet. Während sich unsere 2. Mannschaft um Michael Till, Özyurt Aksoy und Thomas Schindler mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen im Mittelfeld der Verbandsliga aufhält, greift unsere 1. Mannschaft auf Platz 2 der Oberliga nach dem nächsten Coup. Mit Noah Kodri stellen die Snookersüchtigen aktuell sogar den Führenden der Einzelrangliste mit einem High Break von 73.

Die Deutsche Meisterschaft der Herren 2016 Anfang November erlebte Peter Wagner mit gemischten Gefühlen. Nach solider Leistung in der Gruppe war mal wieder im Achtelfinale gegen Jan Eisenstein Endstation, der unter anderem mit einem Century verdient bis ins Halbfinale kam.

Hier noch ein aktueller Pressebericht.