Am vergangenen Wochenende konnten unsere Snookersüchtigen gleich zwei Erfolge feiern: durch ein 5:3 gegen Pforzheim sicherte man sich zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenführung der Oberliga. Somit darf sich die 1.Mannschaft nun erstmals berechtigte Hoffnungen auf die Aufstiegsrunde zur 2.Bundesliga machen.

Zudem gelang es Noah Kodri sich den Titel bei der U17 Landesjugendmeisterschaften Baden-Württemberg in Heilbronn zu schnappen. Im Finale setzte er sich mit 3:1 gegen seinen Heilbronner Kumpel Germanos Nestoridis durch und darf sich somit auf die Deutsche Jugendmeisterschaft im April freuen.

Weiter so!