Berichte

 

 

Ab jetzt mal in der Ich-Perspektive: Ich hatte die Woche über zu wenig trainieren können, dementsprechend spielte ich dann auch in der Gruppenphase.

Read more...

 

Florian und Tobias machten sich auf zum Turnier. Wie erwartet setzte sich Florian in der Gruppenphase mit 3:0 und 3:1 durch und gelangte so direkt über Freilos ins Viertelfinale. Dort traf er auf Rolf Lippe, welcher unerwartet gutes Snooker zeigte. Somit schlug er Florian mit 2:1 und  erreichte später auch das Finale.

Read more...