Berichte

Noch unter der Woche trainierte Florian sehr gut und fühlte sich daher am Morgen des Turniers in Top-Verfassung. Doch der mit 22 Teilnehmern besetzte Wettbewerb sollte sich für ihn als Euphoriebremse nach den zuletzt guten Leistungen  herausstellen.

Read more...

Gruppe A, die mit Abstand schwerste Gruppe, war Florian zugeteilt. 3 Top100 Spieler, einer davon sogar Top30. Nummer vier, ein relativ Unbekannter, der bereits ein paar Wochen zuvor ein 1* Turnier in Speyer gewonnen hatte.

Read more...